2019 - Herbstfischen
Donnerstag, 12. Dezember 2019 - 09:13 Uhr

Herbstfischen 2019

Unser Herbstfischen stand vor der Tür, ein gemütliches Gemeinschaftsfischen, welches wir alljährlich an den Vereinsgewässern veranstalten. Gemütlich? Naja, zu mindestens nach der Abwaage der Fische, denn die Tage zuvor muss fleißig für den Erfolg gefüttert und die Angelplätze geheim gehalten werden. Auto oder Moped gepackt und auf Vordermann gebracht werden, damit der Startschuss nicht verschlafen wird.

Unser traditionelles Fischen fiel dieses Jahr auf Sonntag, den 15. September. Ein sonniger und warmer Herbsttag bei dem sich 38 eifrige Vereinsmitglieder um 6:00 Uhr am Fischerheim trafen um sich registrieren zu lassen.

Nach einer kurzen Ansprache unseres ersten Vorstands, Andreas Lacher, ging es im Anschluss dann auch los. Bis 11 Uhr hatte jeder Teilnehmer die Chance, an seinem selbst gewählten Angelplatz einen möglichst schweren Fisch zu fangen. Es durfte nämlich, wie auch schon die letzten Jahre, jeder Angler nur einen, den Bestimmungen der Ausführungsverordnung zum Bayerischen Fischereigesetz gemäß gefangenen, Fisch zur Abwaage bringen.

Nachdem alle Fische gewogen und versorgt waren, traf man sich im Fischerheim, wo bald das Mittagessen angeliefert wurde. Bis es soweit war, konnte man sich schon mal am Freibier, welches von der amtierenden Fischerkönigin 2019 Tanja Rosner für diese Feier spendiert wurde, bedienen.

2019_Herbstfischen/1.jpg

2019_Herbstfischen/2.jpg

Nach dem Essen machte man sich so langsam an den Aufbau des Gabentisches zur Preisverleihung.

2019_Herbstfischen/3.jpg

Im Anschluss schritt unser 1. Vorstand, Andreas Lacher, zur Verkündigung der Fangergebnisse.

2019_Herbstfischen/4.jpg

Von den 38 Teilnehmer waren dieses Jahr 21 Angler erfolgreich. Der erste Platz ging heuer an Günther Schrenk. Hierzu gelang ihm ein Fang eines Karpfens von stattlichen 6,75 kg. Für diesen tollen Fisch erhielt er den begehrten Wanderpokal sowie einen frei wählbaren Sachpreis.

2019_Herbstfischen/5.jpg

Zweiter wurde Rupert Schlittenbauer mit einem Karpfen von 6,53 kg.

2019_Herbstfischen/6.jpg

Dritter wurde Walter Schrenk mit einem Karpfen von 5,37 kg.

2019_Herbstfischen/7.jpg

Vierter wurde Andreas Triebenbacher mit einem Karpfen von 5,22 kg.

2019_Herbstfischen/8.jpg 

Fünfter wurde Ruppert Dengler mit einem Karpfen von 4,84 kg.

2019_Herbstfischen/9.jpg

Sechster wurde Stefan Russer mit einem Karpfen von 4,53 kg.

2019_Herbstfischen/10.jpg

Siebter wurde Tanja Rosner mit einem Karpfen von 4,06 kg.

2019_Herbstfischen/11.jpg

Achter wurde Andreas Jocham mit einem Karpfen von 4,03 kg.

2019_Herbstfischen/12.jpg

Neunter wurde Thomas Kalatschek mit einem Karpfen von 3,91 kg.

2019_Herbstfischen/13.jpg

Zehnter wurde Gerald Scheidacker mit einem Karpfen von 3,85 kg.

2019_Herbstfischen/14.jpg

Elfter wurde Roland Knödler mit einem Karpfen von 3,64 kg.

2019_Herbstfischen/15.jpg

Zwölfter wurde Martin Haas mit einem Karpfen von 3,62 kg.

2019_Herbstfischen/16.jpg

13. wurde Werner Altmann mit einem Karpfen von 3,61 kg.

2019_Herbstfischen/17.jpg

14. wurde Michael Tme mit einem Karpfen von 3,22 kg.

2019_Herbstfischen/18.jpg

15. wurde Jürgen Russer mit einem Karpfen von 3,05 kg.

2019_Herbstfischen/19.jpg

16. wurde Johann Mossmair mit einem Karpfen von 2,95 kg.

17. wurde Charly Neumann mit einem Karpfen von 2,80 kg.

18. wurde Franz Seidl mit einem Karpfen von 2,06 kg.

2019_Herbstfischen/20.jpg

19. wurde Anton Walter mit einem Karpfen von 2,05 kg.

2019_Herbstfischen/21.jpg

20. wurde Klaus Hoffmann mit einem Aitel von 1,95 kg.

2019_Herbstfischen/22.jpg

21. wurde Lorenz Wittmann mit einem Karpfen von 1,88 kg.


Nach der diesmal ziemlich langen Preisverleihung wurde gemütlich weitergefeiert, und dann ging mal wieder ein toller Tag im Kreise der Fischerkollegen zu Ende. Vielen Dank an alle die mitgewirkt und dabei waren. Für das restliche Jahr 2019 viel Erfolg und ein Petri Heil.

Die Vorstandschaft