2019 - Anfischen
Sonntag, 16. Juni 2019 - 14:39 Uhr

Jugend-Anfischen 2019

Am Samstag morgen den 25.Mai war es wieder soweit, das diesjährige Anfischen der Jugendgruppe stand an. Pünktlich um 7.30 Uhr trafen die 12 teilnehmenden Jungfischer, mit allerhand Gepäck, am Parkplatz hinter der Marktkirche ein.

2019-Jugendanfischen/Bild1.jpg

Nach einer kurzen Einweisung durch unseren Jugendwart Manfred Kaltenegger, durften die Jungs und Mädels, sich auch schon einen geeigneten Platz am Wasser suchen.

Heuer war es den Jugendlichen frei gestellt, ob sie lieber am Eisweiher, oder am angrenzenden Freigraben ihr Glück versuchen wollten.

Nach kurzer Zeit fand jeder ein schönes Plätzchen und die Jagd nach dem schwersten Fisch konnte beginnen.

2019-Jugendanfischen/Bild2.jpg

Unter unseren alten Hasen, waren dieses Jahr auch drei frischgebackene Angeljünger dabei.

Aber, das hat ja bekanntlich nicht viel zu sagen, und somit gelang es unserem neuesten Mitglied  schon nach kurzer Zeit, einen beachtlichen Karpfen zu landen.

2019-Jugendanfischen/Bild3.jpg

Kurz darauf konnten noch zwei weitere Fische zur Abwaage gebracht werden, somit haben wir heuer auch einen Beitrag zum Fischerfest geleistet, wo unsere gefangenen Fische als Fischpflanzerl bestimmt gut schmecken.

Als wir um 11 Uhr das Fischen beendet haben und uns alle versammelten, um ins Fischerheim zu fahren, waren unsere erfolgreichen Fischer sichtlich aufgeregt. Es wurde schon wild diskutiert, was eventuell auf dem Preisetisch liegen könnte?

2019-Jugendanfischen/Bild4.jpg

Aber erstmal brauchten wir alle eine Stärkung, da kamen die Wiener gerade Recht. Die Jungs und Mädels hatten einen Bärenhunger und natürlich auch einen rießen Durst.

….Fischen macht ja wirklich hungrig…..

Dann kam die langersehnte Preisverleihung….

2019-Jugendanfischen/Bild5.jpg

Unser neuestes Mitglied Daniel Geistbeck, konnte sich gleich bei seinem zweiten Fischen den Pokal und eine tolle Rute sichern.

Sein Schuppenkarpfen wog stolze 4,9 Kg, Petri Heil !

2019-Jugendanfischen/Bild6.jpg

Zweite wurde die Vorjahressiegerin Ramona Lacher, mit einem 3,6 Kg schweren Spiegelkarpfen

2019-Jugendanfischen/Bild7.jpg

Der dritte Platz ging heuer an Schlittenbauer Jonas, mit einem 1,8 kg schwerem Aitel

2019-Jugendanfischen/Bild8.jpg

Zum Abschluss freuten sich unsere Jugendlichen noch über ein Geschenk von Markus Wenger von der WWK-Versicherung. Jeder bekam sein eigenes Vereinsshirt, Vielen herzlichen Dank an dieser Stelle.