2023 - Anfischen
Donnerstag, 23. Mai 2024 - 20:25 Uhr

Anfischen der Jugend 2023

7. Mai 2023, der Tag des Anfischens der Jugendgruppe des AC Hohenwart.

15 Kinder trafen sich um 7:30 Uhr am Freinhauser Weiher, um abermals ihr Angelkönnen unter Beweis zu stellen. 

Nach einer kurzen Erläuterung der Regeln durch unsere Jugendwartin Tanja ging der Run auf die besten Angelplätze auch schon los.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_1.jpg

2023_Anfischen_Jugend_Bild_2.jpg

Eine ganze Zeit lang wollte sich der Fangerfolg nicht einstellen, die Kinder stellten schon die wildesten Vermutungen an, warum die Fische denn nicht beißen wollten.

Sie einigten sich dann darauf, dass die Karpfen wohl alle noch schlafen.

Kaum waren wir dann mal anderthalb Stunden am Wasser gings plötzlich los, ein Biss folgte dem anderen, sodass uns dann am Ende des Fischens immerhin sieben verwertbare Fische ins Netz gegangen waren.

Das freute uns sehr, denn wir waren schon ein wenig im Zugzwang, da wir für unser Fischerfest, welches bald anstand, noch einiges an Fischfilet für die leckeren Fischpflanzerl brauchten.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_3.jpg

2023_Anfischen_Jugend_Bild_4.jpg

2023_Anfischen_Jugend_Bild_5.jpg

Manpower vom Jugendwart, er hatte alle Hände voll zu tun … aber Übung macht den Meister. Um zwölf Uhr beendeten wir dann unser Fischen in Freinhausen und fuhren mit Sack und Pack Richtung Hohenwart ins Fischerheim. Dort angekommen, war erst einmal eine Stärkung vonnöten. Unser fleißiger Helfer Christian hatte schon alles vorbereitet, Semmeln besorgt und die Wiener heiß gemacht, somit musste keiner der abgekämpften Jungfischer lange hungern. Wäre er ein bisschen älter, hätte er den Titel "Würschtlopa" redlich verdient. Bis es so weit ist, muss er sich wohl mit dem Titel des Wurschtmeister's begnügen.

Nun aber folgte die für die Kinder langersehnte Preisverleihung.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_6.jpg

Der Wanderpokal und viele schöne Sachpreise lagen auf dem Gabentisch bereit.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_7.jpg

Der erste Platz ging heuer an ein neues Mitglied (auffällig, dass es schon das dritte Mal in Folge so ist). Moritz Meyer fing einen Schuppenkarpfen mit 1910 Gramm.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_8.jpg

Max Lederhofer (Vorjahressieger) belegte mit einem Schuppi mit 1505 Gramm den 2ten Platz.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_9.jpg

Dritter wurde Moritz Weichselbaumer mit einem Schuppenkarpfen mit 1330 Gramm.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_10.jpg

Den vierten Platz teilten sich Simon Großhauser und Felix Achatz, beide mit je einem Karpfen von 1265 Gramm.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_11.jpg

Auch die einzige Nachwuchsfischerin hat wieder zugeschlagen. Anna-Lena Rosner konnte einen Schuppenkarpfen mit immerhin noch 840 Gramm überlisten und sich den 5. ten Platz sichern.

2023_Anfischen_Jugend_Bild_12.jpg

6. ter wurde wieder ein neues Mitglied unserer Jugengruppe - Sebastian Weichselbaumer fing eine Brachse mit 740 Gramm.

Dank unseres Sponsors Markus Wenger konnten wir zum Abschluss den Neuen noch ein tolles Vereinsshirt überreichen. 

2023_Anfischen_Jugend_Bild_13.jpg

Nachdem die Kinder ihre Preise erhalten haben, wurde noch ein wenig geplaudert, Fischerlatein zum Besten gegeben und dann wurden unsere Kinder auch schon in die Obhut ihrer Eltern zurückgegeben.

So ging wieder ein schöner Vormittag zu Ende und alle, die keinen Fisch fangen konnten, haben bald wieder die Möglichkeit dazu …

Bis zum nächsten Jahr, eure Jugendwarte Tanja und Michael